Ricotta aus dem Ofen!

Ein einfaches und schlicht geniales Rezept. Perfekt zu Ofengemüse.

written by Natali Borsi 8. Mai 2020

Ricotta aus dem Ofen

Ich habe immer Ricotta im Haus. Oder zumindest fast immer.

Warum?

Weil ich damit aufgewachsen bin. Seitdem ich denken kann, isst meine Mutter morgens unter ihrer selbstgemachten Marmelade am liebsten frischen Ricotta.

Da ich zwar oft Ricotta kaufe, aber inzwischen oft lieber Porridge als Brot frühstücke, schaut mich der Ricotta irgendwann traurig aus dem Kühlschrank an. Ricotta ist in der Regel nicht länger als eine Woche haltbar und sollte möglichst frisch verzehrt werden, dann schmeckt er am Besten.

Natürlich könnte ich viele tolle Dinge mit ihm kochen, wie z.B. gefüllte Cannelloni oder kleine Ricotta-Gnochi, aber am liebsten schiebe ich den Ricotta mit vielen Kräutern, Zitronenschale und bestem Olivenöl und Balsamico-Essig gewürzt in den Backofen.

Dazu Ofengemüse, in der Pfanne gerührten Grünkohl oder ein Stück frisches Ciabatta Brot und einen frischen Salat. Fertig ist ein raffiniertes und schnell gezaubertes Abendessen.

Gebackener Ricotta aus dem Ofen

Das erste Mal durfte ich gebackenen Ricotta bei einer Freundin essen. Ich weiß nicht mehr genau, wie sie ihn zubereitet hat, aber irgendwie in dieser Art muss es gewesen sein.

Ofen- Ricotta mit Kräutern

Ricotta aus dem Ofen

Serves: 2 Prep Time: Cooking Time:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Ingredients

  • Ricotta, 250 g
  • Zitronenschale
  • Olivenöl
  • italienische Kräuter (frisch oder/und getrocknet)
  • Balsamico Essig, guter !
  • Salz & Pfeffer
  • Optional:
  • Oliven
  • Tomaten

Instructions

  • Den Ricotta aus der Packung auf eine ofenfeste Form setzen.
  • Mit Kräutern, Olivenöl, Zitronenschale, Salz, Pfeffer und Balsamico Essig würzen.
  • In den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad für ca. 20 Minuten garen.

Ich gebe gerne einige Tomaten und Oliven dazu.

Ricotta liebt besten Balsamico:

Ich liebe das Aroma von reifen, cremigen Balsamico zu Ricotta sehr. Es gibt Balsamico in vielen Qualitäten. Ich empfehle mehrere Balsamico Qualitäten in der Küche zu haben. Dieser* steht derzeit in meiner Küche und entfaltet ein sehr schönes Aroma:

Mazzetti Balsamico Testa Rossa, 1er Pack (1 x 250 ml)

Mazzetti Balsamico Testa Rossa, 1er Pack (1 x 250 ml)*

von Mazzetti

Sehr guter Balsamico Essig. Sparsam verwenden. Ich gebe oft am Ende über Salate oder Pfannengerichte etwas Balsamico bester Qualität. Sieht schön aus und gibt ein sehr schönes Aroma mit leichter Süße. Wer einmal auf den Balsamico Geschmack gekommen ist, wird wie ich viele verschiedene in seiner Küche verwenden.

Preis inkl. MwSt., zzgl. ggf. Versandkosten. Zuletzt aktualisiert am 10. April 2021 um 18:13 Uhr. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Ricotta aus dem Ofen mit Gemüse

Hier habe ich den Ricotta mit gebratenem Grünkohl serviert. Statt Balsamico habe ich rote Pfefferkörner verwendet. Wie immer, gilt auch hier: Probiert, womit ihr gerne Euren Ofen-Ricotta würzen möchtet, erlaubt ist was schmeckt.

Was ist eigentlich Ricotta?

Ricotta ist ein Frischkäse, der nicht aus Milch, sondern aus Molke hergestellt wird.

Molke fällt bei der Produktion von Käseprodukten an, wie z.B. bei der Produktion von Pecorino Käse. Ricotta kommt ursprünglich aus der Gegend rund um Rom und heißt übersetzt „wiedergekocht“. Damit ist gemeint, dass die Milch, die zur Käseerstelluung schon einmal erhitzt wurde, bei der Herstellung von Ricotta ein zweites Mal in Form der Molke erhitzt wird. Ricotta hat eine weiche, krümelige Struktur.

Es gibt unterschiedliche Arten von Ricotta. Ricotta wird sowohl aus der Molke von Kuh als auch von Schafsmilch hergestellt. Manche Sorten sind sehr fest, andere eher cremig.

Wenn Euch mein Ricotta Rezept gefallen hat, dann freue ich mich sehr über eine positive Bewertung! Einfach jetzt ganz rechts auf „5 Sterne“klicken. Ganz lieben Dank!

uninteressant (bitte Feedback per Mail senden)schlechtmittelgutsehr gut, vielen Dank! (8 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

 

* Bei den oben verlinkten Produkten handelt es sich um Affiliate-Links. Ich erhalte eine kleine Provision, falls Sie das Produkt kaufen. Für Sie als Käufer hat es keinen Einfluß auf den Preis, Sie zahlen dadurch nicht mehr! Mir ermöglicht es, die Kosten für diesen Blog, den ich mit großer Leidenschaft und viel Zeit betreibe etwas abzudecken. Auf meiner Seite finden sich nur solche Produkt Affiliate-Links, die ich selbst als empfehlenswert erachte.

 

 

Wenn Euch mein Rezept gefallen hat, dann freue ich mich sehr über eine positive Bewertung! Einfach jetzt ganz rechts auf “5 Sterne”klicken. Ganz lieben Dank!

uninteressant (bitte Feedback per Mail senden)schlechtmittelgutsehr gut, vielen Dank! (8 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Das könnte Dich auch interessieren

Leave a Comment