Kürbis mit Süsskartoffeln und Kardamom aus dem Ofen – ein super gesundes Essen mit Ofengemüse!

Ein grosses Blech – ein heißer Ofen – frisches Gemüse und einen Frischkäse-Dip – mehr braucht es nicht! Was auf das Blech kommt, bestimmt bei mir der Gemüsekorb – aber Süßkartoffeln sind immer dabei!

written by Natali Borsi 14. Oktober 2013

Ofengemüse mit Süßkartoffeln und Kürbis 

Ich liebe Ofengemüse.

Einfach ein Blech auf die Küchenplatte legen und den Kühlschrank und die Küche inspizieren nach Gemüsen, die sich auf dem Blech gut unterhalten können. Irgendeine Art von Unterhaltung führen fast alle Gemüsesorten auf dem Blech, aber es gibt interessante und weniger interessante Unterhaltungen – das ist ja bei der Sorte Mensch auch nicht anders. Dann gibt es Tage, da braucht man Farbpower und man hat gar keine Lust Gemüse aufwendig zu schälen oder sehr klein zu schnippeln.

Farbpower und Geschmack vereint bietet dieses Rezept von mir. Weil die Unterhaltung auf dem Backblech so interessant war, habe ich dieses Gericht für meine Podacstpartnerin Blanche Elliz zubereitet. Unser musikalisch-kulinarischer Podcast Rot&Blond garantiert immer sehr gute Unterhaltung – auf dem Backblech und im Ohr!

Süßkartoffel und Hokkaido Kürbis mit Schale – ab in den Ofen!

Süßkartoffeln habe ich immer im Haus und einen Hokkaido oder noch lieber Butternut Kürbis auch häufig.

Kürbisse haben mich schon oft gerettet. Sie sind sehr dankbar und lassen kulinarisch viel mit sich anstellen.

Ich bin immer auf der Suche nach besonderen Kombinationen bzw. Gesprächspartnern für meine Kürbisgerichte. Schöne Anregungen haben ich in diesem Kürbis Buch erhalten. Zwar unterhalten sich hier die Kürbisse nicht mit Süßkartoffeln, aber dafür gibt es andere spannende Kombinationen zu entdecken und man erfährt Dinge, die man ganz nicht dachte je über Kürbis erfahren zu wollen.

Preis inkl. MwSt., zzgl. ggf. Versandkosten. Zuletzt aktualisiert am 15. Juli 2021 um 22:53 Uhr. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Ich finde, Kürbis und Süßkartoffeln führen immer eine besonders spannende kulinarische Unterhaltung.   Egal ob als Curry oder auf dem Blech. Darüber bin ich dankbar, den ich liebe schnelle Blechgerichte.

Süßkartoffel und Kürbis vom Blech – orangene Power für Gutre Laune!

Kürbis-Süsskartoffeln

Improvisation auf dem Ofenblech – Ofengemüse mit Kardamom 

Improvisation aus dem Ofen. Bühne frei für meine beiden Stars und Hauptdarsteller, die sich immer gelungene kulinarische Dialoge liefern:

  • zwei Süßkartoffeln und
  • ein Butternut Kürbis.

Dazu etwas

  • Broccoli und
  • ein Dip aus Mascarpone und Hüttenkäse –

geniale Mischung aus dem Zufall geboren und ab jetzt ein Rezept.

Butternut Kürbis schmeckt nussig und sehr cremig. Gemeinsam mit der Süsse der Süßkartoffeln und dem leicht süssen sehr frischen Dip eine wunderbare Kombination. Der Brocolli dazu – der sehr al dente in Salzwasser gekocht wurde – gibt einen schönen Kontrast zu der Süsse der Kartoffeln und des Kürbis.

Kardamom Ofengemüse mit Kürbis und Süßkartoffel 

Kürbis - Süßkartoffel als Ofengemüse

Serves: 2 Prep Time: Cooking Time:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Ingredients

  • Süßkartoffeln, 2-3
  • Butternut oder Hokkaido Kürbis
  • Kardamon gemahlen, nach Geschmack
  • Fleur de Sel
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Olivenöl
  • Dip:
  • Mascarpone
  • Hüttenkäse
  • Zitrone oder Limette
  • sehr gutes Curry - Pulver, 1 EL
  • Salz, nach Geschmack
  • Milch, für die richtige Konsistenz - ca 1 EL
  • Ausserdem:
  • Brocoli, 1 grosser al dente gekocht

Instructions

  • Die Süßkartoffeln mit einer Gemüsebürste abschrubben - Schale bleibt aber dran.  Zunächst halbieren, dann vierteln und so lange weiter zerteilen,  bis Sticks entstehen.
  • Den Kürbis schälen und in gleich grosses Sticke schneiden. Hokkaido Kürbis muss nicht geschält werden - Butternut schon.
  • Kürbis und Süßkartoffel auf einem Backblech mit Backpapier anordnen und mit Olivenöl bepinseln.
  • Mit Fleur de Sel, frisch gemahlenen Pfeffer und viel Kardamom bestreuen.
  • Bei 180 Grad ca 20 Minuten im Backofen garen.
  • Wer Kardamom Kapseln da hat und nicht ganz eilig ist, zerkleinert die Kapseln im Mörser und gibt diese über die Süßkartoffeln - schmeckt aromatischer als Kardamom Pulver!

In der Zwischenzeit:

  • den Brocolli in Salzwasser al dente kochen und gut abtropfen lassen. In einer beschichteten Pfanne sehr heiß ohne Fett kurz anbraten, damit er ein Aroma wie gegrillt erhält. Achtung - brennt schnell an!

dann

  • zu gleichen Teilen Mascarpone und Hüttenkäse mit etwas Milch verrühren.
  • Den Saft einer Zitrone sowie mindestens 1 EL sehr gutes Currypulver dazugeben.
  • Alles gut durchrühren und mit Salz abschmecken.

Dieses Gericht ist nicht nur super lecker und schnell zubereitet, sondern auch extrem gesund.

 

 

 

Kochen auf dem Backblech – Kürbis und Süßkartoffel lieben es!

Ich improvisiere gerne beim kochen. Das Backblech oder eine schöne Auflaufform sind dafür perfekt. Wenn mir die Ideen ausgehen, dann schaue ich gerne in dieses schöne Kochbuch mit dem Titel Das Blech-Kochbuch. Ich habe es ausführlich HIER renzensiert und mag das Buch sehr:

Preis inkl. MwSt., zzgl. ggf. Versandkosten. Zuletzt aktualisiert am 15. Juli 2021 um 12:13 Uhr. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Noch schöner als auf einem schnöden Backblech angerichtet, ist die Zubereitung in einer Auflaufform.  Am allerschönsten wenn man mit Kürbis und Süßkartoffeln kocht im klassischen Le Creuset orange. Diese Form steht auf meinem Wunschzettel:

Preis inkl. MwSt., zzgl. ggf. Versandkosten. Zuletzt aktualisiert am 15. Juli 2021 um 10:04 Uhr. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Wer Lust auf mehr Gerichte mit Kürbis und Süßkartoffel aus dem Ofen hat, der liest gerne hier weiter:

BUTTERNUT-KÜRBIS AUS DEM OFEN MIT SCHMAND-ZITRONENGRAS-INGWER DIP …

… backt sich fast von allein und ist optisch und kulinarisch ein echter Genuss – Neugierig?

Butternut_KochenkunstundketchupNatürlich spricht gar nichts dagegen dieses wunderbare Rezept noch um einige halbierte Süßkartoffeln zu ergänzen und auch mit in den Ofen zu geben.

NIGEL SLATER MACHT MICH KÜRBIS SÜCHTIG …

… gebackener Kürbis nach diesem Rezept esse ich sogar im Sommer. Ingwer, Chili, Limette und Koriander, etwas Zucker und Geduld. Neugierig?

Nigel Slater - Das Küchentagebuch

Auch in diesem Rezept lassen sich wunderbar Süßkartoffeln ergänzen – wie gesagt, sie unterhalten sich sehr interessant mit Kürbis jeder Art.

Überhaupt sollte dieses Kochbuch von Nigel Slater in keiner Küche fehlen:

Das Küchentagebuch: Mit 250 Rezepten durch das Jahr
Das Küchentagebuch: Mit 250 Rezepten durch das Jahr*
von DuMont Buchverlag GmbH & Co. KG

Ich bin mir ganz sicher, wer sich mit Nigel Slater durch ein Jahr kocht, der wird danach nie mehr ohne ein Kochbuch als Abendlektüre einschlafen wollen. Für mich ist Slater eine Inspirationsquelle die glücklich macht.

Preis inkl. MwSt., zzgl. ggf. Versandkosten. Zuletzt aktualisiert am 15. Juli 2021 um 1:03 Uhr. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Und sehr interessant geht die Unterhaltung weiter mit Lachs und Möhren als Begleitung ….

LACHS, SÜSSKARTOFFELN UND MÖHREN KLINGT SIMPEL, ABER SCHMECKT WIE EINE KULINARISCHE DELIKATESSE IN ORANGE MIT LEICHT KARIBISCHEM FLAIR

Viel Spaß beim Kochen in Orange und ausprobieren, wer sich wie unterhält auf dem Backofenblech oder der Auflaufform.

 * Bei den oben verlinkten Produkten handelt es sich um Affiliate-Links. Ich erhalte eine kleine Provision, falls Sie das Produkt kaufen. Für Sie als Käufer hat es keinen Einfluß auf den Preis, Sie zahlen dadurch nicht mehr! Mir ermöglicht es, die Kosten für diesen Blog, den ich mit großer Leidenschaft und viel Zeit betreibe etwas abzudecken. Auf meiner Seite finden sich nur solche Produkt Affiliate-Links, die ich selbst als empfehlenswert erachte.

 

 

Das könnte Dich auch interessieren

Leave a Comment