#3 Wochenrückblick aus kulinarischer Sicht ….

… oder die Frage, ist das Kunst oder kann das Weg? Meine täglich erfundenen Mahlzeiten sind ab heute Kunst! Danke @Max Siedentopf!

written by Natali Borsi 8. Mai 2020

Quarantäne als Performance?

Die Republik wird wieder geöffnet, der Dornröschenschlaf ist vorbei. Ob das ein mutiger oder eher ein unvernünftiger Weg ist, das wird die Zeit zeigen. Leider ist mir kein einziges Mal langweilig geworden in den letzen sieben Wochen. Ich weiß nicht, ob das allein daran liegt, dass mir noch nie langweilig war und ich insofern gar nicht weiß, wie sich das anfühlt, oder ob es damit zu tun hat, dass ich als Einzelkind ganz ohne Kita großgeworden bin. Nach heutigen Regeln eine „verlorene Kindheit“ …. aber dazu nächstes Mal mehr.

Heute geht es um Kunst in Form von Quarantäne als Ketchup!

Home Alone Survival Guide

Ich bin sehr begeistert von einer Aktion des Künstlers Max Siedentopf. Er hat einen Hang zu schrägen Performances und hat Corona sofort in sein kreatives Schaffen integriert. So hat er hat über Instagram Tipps gegeben, wie man die Zeit zu Hause mit Kunst-Experimenten produktiv gestalten kann. Ein Tipp lautet: „Design a shoe around your foot using kitchen products!“

Max Siedentopf: How to survive a deadly global virus?

Siedentopfs Aktion „How To Survive A Deadly Global Virus“ hat bei mir zur Folge, dass ich nicht mehr nur meine Servietten zu Masken umfunktioniere, sondern auch mal mit Salatblatt dieser Tage als Mund- und Nasenschutz aus dem Haus gehe. Dazu kombiniere ich gerne Spaghetti als modischen Halsschmuck und reife Kirschen als Ohrringe, aber das ist saisonabhängig. Denn ich bin ganz der Meinung von Herrn Siedentopf, der in einem Interview bei c/o Vienna sagt:

Ich finde es selbst an Tagen wie diesen wichtig, den Humor zu behalten.

Da ich neben viel Humor einen ausgeprägten Hang zur Ästhetik habe, habe ich das Haus bislang nicht mit einem Nutella Glas als Mund-Nasenschutz verlassen. Siedendorf dagegen gibt zu, ihn interessiere Ästhetik nicht allzu sehr. Das tut seiner Kunst aber keinen Abbruch, denn der Humor überwiegt. Er hat aus seinen eigenen Umsetzungen gegen die Langeweile, sowie den Versionen seiner Follower ein Buch zusammengestellt: Schaurig, lustig scheußlich und ganz und gar nicht langweilig präsentiert sich der „Home Alone Survival Guide“ von Max Siedentopf.

Das Monopol Magazin schreibt über das Buch:

Darin finden sich auch ein paar sehr schöne kleine Kunstwerke in der erweiterten Tradition von Erwin Wurm, Sophie Calle oder Fischli und Weiss. Eine minimalistische Gitter-Architektur aus Spaghetti (ungekocht natürlich) könnte auch der nächste Pavillon der Serpentine Gallery werden, und eine mittelalterliche Festung aus Weizentoast hat es sogar aufs Buchcover geschafft. Je nach eigenem Zustand kann dieses Buch in jedem Alter dazu beitragen, die inzwischen öde gewordenen eigenen vier Wände als Requisitenlager und Spielplatz noch mal ganz neu entdecken.

Max Siedentopf: Home Alone Survival Guide (Fotografie)
Max Siedentopf: Home Alone Survival Guide (Fotografie)*
von Hatje Cantz Verlag

Steht auf meinem Wunschzettel, damit meine kulinarischen Kreationen nicht nur geschmacklich, sondern auch visuell dekorativer werden aus künstlerischer Sicht ,-)

Preis inkl. MwSt., zzgl. ggf. Versandkosten. Zuletzt aktualisiert am 24. Oktober 2021 um 7:33 Uhr. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

In der Aktion gab es herausfordernde Handlungsanweisungen, wie:

Mache mit Ketchup ein Horrorszenario!

Mein Ketchup schaut mich seitdem jeden Tag an und fürchtet sich. Ich bin noch in der Phase zu überlegen, wer überhaupt ermordet wird in diesem Haus und wessen Ketchup Blut fließen soll. Seitdem das alle meine Mitbewohner wissen, läuft es hier erstaunlich rund. Auch in der Küche. Denn ich liebe Siedentopfs Instagram Anweisung:

Erfinde eine neue Mahlzeit!

Dank dieser Handlungsanweisung bin ich keine intuitive Küchenfee mehr, die nebenbei bloggt sondern zur Kunst Performerin aufgestiegen. YES!

Danke Herr Siedentopf!

Mein Leben war schon immer eine Kunst-Performance, aber endlich ist es offiziell!

Unsere kunstvoll-kulinarische Woche frei erfundener Mahlzeiten:

Mango-Gurken-Salat – frei erfunden

Salat aus reifer Mango und Gurke mit Frühlingszwiebel und bestem Olivenöl – eine Moment Erfindung!

Spargelrisotto nach Marcella Hazan

Cremiges Risotto mit frischen grünen Spargel – himmlisch!

Pulpo-Salat mit Kartoffeln und Sellerie – frei erfunden

Mediterraner Salat mit Pulpo, Kartoffeln, Sellerie, Tomaten und viel Chili & Liebe

PakChoi und Buchweizenspaghetti – sehr köstlich & sehr frei erfunden!

Rezept folgt 😉

Frei erfunden ohne Plan: Pak Choi mit Buchweizen-Spaghetti – köstlich!

 

Das war längst nicht alles. Neugierig auf mehr?

Die meisten Erfindungen teile ich live auf meiner Instagram-Story – folgt mit gerne!

Und wer ist überhaupt dieser Max Siedentopf ?

MAX SIEDENTOPF ist ein 1991 geborener bildender Künstler. Er arbeitet in den Bereichen Film und Fotografie. Aufgewachsen ist er  in Windhoek (Namibia), danach hat er in Berlin, Los Angeles und Amsterdam gelebt. Heute lebt er in London. Von 2013 bis 2020 war Siedentopf Creative-Director der legendären WERBEAGENTUR KESSELSKRAMER.

 

Und was ist bei Rot&Blond so los?

Morgen wird es eine neue Folge über Kartoffelsalat geben. Welcher Art? SCHWÄBISCH! Und was singt Blanche? Hört rein ,-)

Herzliche Einladung zu Rot&Blond. Nehmt auf meinem Küchenhocker Platz und lasst Euch unterhalten. Eigentlich würde ich gerne schreiben: „Schaut vorbei“, aber besser ist:

Hört rein und lasst Euch inspirieren.  Singt, tanzt und kocht mit uns! 

Direkt bei Spotify abonnieren und hören.

Direkt bei i-Tunes abonnieren und hören.

Direkt bei Deezer abonnieren und hören.

 

* Bei den oben verlinkten Produkten handelt es sich um Affiliate-Links. Ich erhalte eine kleine Provision, falls Sie das Produkt kaufen. Für Sie als Käufer hat es keinen Einfluß auf den Preis, Sie zahlen dadurch nicht mehr! Mir ermöglicht es, die Kosten für diesen Blog, den ich mit großer Leidenschaft und viel Zeit betreibe etwas abzudecken. Auf meiner Seite finden sich nur solche Produkt Affiliate-Links, die ich selbst als empfehlenswert erachte.

 

Das könnte Dich auch interessieren

Leave a Comment