Schwarzer Venere-Reis als Kürbisrisotto

Mit Büffelmozzarella, Chilli-Orangen-Kürbis und Olivenöl aus der Toscana » Geschmack PUR!

written by Natali Borsi 9. Dezember 2020

Kürbisrisotto aus Venere Reis – eine Delikatesse

Ich liebe Venere Reis aus Italien. Er schmeckt sehr nussig, leicht salzig und steckt voller erdiger Aromen. Er erinnert an Vollkornreis in allerfeinster Gourmet-Variante. Das kommt daher, dass Venere Reis nur entpelzt und nicht geschält und poliert wird. Der Reis ist sowohl vor als nach dem Kochen pechschwarz und färbt Alles was mit ihm gekocht wird genauso pechschwarz ein – auch Kürbis!

Es gibt verschiedenste Anbieter für Venere Reis. Ich kaufe meinen im Bio-Laden oder bestelle online:

Davert Bio Schwarzer Venere Reis (2 x 250 gr)
Davert Bio Schwarzer Venere Reis (2 x 250 gr)*

Es gibt von verschiedenen Anbietern Venere Reis. Ich greife am liebsten zu Bio Reis wie diesen. In meinem Vorratsschrank lagern immer einige Packungen, den der Reis ist unglaublich vielseitig.

Preis inkl. MwSt., zzgl. ggf. Versandkosten. Zuletzt aktualisiert am 22. September 2021 um 23:14 Uhr. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Risotto mit Kürbis und Venere Reis aus dem Piemont

Ein Rezept komplett aus dem Moment entstanden und schon jetzt ein Lieblingsrezept von mir (& meinem Mann).

Kürbisrisotto aus schwarzem Venere Reis mit Büffelmozzarella

Serves: 4 Prep Time: Cooking Time:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Ingredients

  • 1 Hokkaido Kürbis klein
  • Zwiebeln rot, 2 kleingeschnitten
  • Salzbutter, 2 EL
  • Olivenöl, 1 EL
  • Venere Reis, 250 g
  • Gemüsebrühe kräftig & heiss, ca. 600 ml
  • süß-saure Asia Sauce, ca. 1 EL plus 2 EL
  • etwas Honig
  • Chilli rot, 1
  • Büffelmozzarella, 2 Kugeln
  • Orange, Saft von einer
  • sehr gutes Olivenöl zum Servieren

Instructions

  • Den Kürbis schälen (oder auch nicht, meiner hatte eine unsympathische Schale, deshalb habe ich ihn geschält) und in Stücke schneiden.
  • Die Zwiebel klein hacken.
  • In einem schweren Topf die Zwiebeln mit Salzbutter und etwas Olivenöl anschwitzen. Erst den Reis dazugeben und dann die Hälfte der Kürbisstücke. Alles gut verrühren.

Mit 2-3 EL süß-saurer Sauce ablöschen, wieder gut verrühren. Dann nach und nach die heiße Gemüsebrühe dazugeben und immer erst dann wieder heisse Brühe nachschütten, wenn der Reis die Brühe aufgenommen hat. Das dauert insgesamt mindestens 30 Minuten, eher 40 Minuten. Venere Reis bleibt knackig und wird nicht ganz weich.

In dieser Zeit die andere Kürbishälfte zubereiten als Toping.

  • Dafür eine rote Chillischote waschen und schneiden und zusammen mit einer großen Knoblauchzehe in Olivenöl anschwitzen.
  • Dann die Kürbisstücke dazugeben und kurz anbraten.
  • Ebenfalls mit 1 EL süss-saurer Sauce ablöschen, gut verrühren und dann den Saft einer Orange dazugeben und sanft einkochen lassen. Der Kürbis wird weich und nimmt das Chilli- Knoblauch-Orangenaroma auf.

Den Mozzarella in Stücke reissen und das Risotto mit Orangenkürbis und Mozzarella in tiefen Tellern anrichten.  Hochwertiges Olivenöl darüber träufeln.

Geniessen !

Ich habe immer eine süß-saure Sauce dieser Art im Kühlschrank, wenn es schnell beim Kochen gehen soll.

Ansonsten gerne Selbermachen, am besten so wie es Nigel Slater für seinen Kürbis macht. Oder noch besser, genau diesen süß-sauren Kürbis nach Slaters Rezept zum Venere Reis Risotto zubereiten!

Bamboo Garden Sweet Chili Sauce, 253 g 1154498
Bamboo Garden Sweet Chili Sauce, 253 g 1154498*
von Bamboo Garden# Theodor Kattus GmbH
Preis inkl. MwSt., zzgl. ggf. Versandkosten. Zuletzt aktualisiert am 23. September 2021 um 12:23 Uhr. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Hier das Rezept für süß-sauren Kürbis nach Nigel Slater. 

PS: Ich verwende diese Gemüsebrühe sehr gerne für viele meiner Gerichte:

Cenovis - Klare Gemüsebrühe ohne Hefe Bio - 140g
Cenovis - Klare Gemüsebrühe ohne Hefe Bio - 140g
von Cenovis

Die Gemüsebrühwürfel von Cenovis und auch die lose Brühe im Glas benutze ich für viele meiner Gerichte. Eine sehr sanfte unaufdringliche und dennoch geschmackvolle Brühe, die vielen Speisen wie z.B. auch Risotto, einen köstlichen Umami - Grundgeschmack verleiht.

Preis inkl. MwSt., zzgl. ggf. Versandkosten. Zuletzt aktualisiert am 23. September 2021 um 11:43 Uhr. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Lust auf Risotto bekommen ?

Dann lest gerne hier weiter: Ideen für Risotto!

Keine Lust auf Risotto aber Lust auf Venere Reis?

Dann macht einen Salat aus Venere Reis mit Grillgemüse – köstlich!

Venere-Reis Salat mit italienischem Paprikagemüse

Kürbisrisotto aus Venere Reis, wie es dazu kam?

Hinter jeder Rezeptkreation steckt bei mir in der Regel eine kleine Geschichte. Dieses Risotto ist entstanden, weil ich nach einem Arztbesuch und der Besprechung von MRT Ergebnissen wunderbar erleichtert war!

Um meine Anspannung loszuwerden ging ich daheim als erstes in die Küche und überlegte, womit könnte ich meinen aufkommenden Hunger auf Mittagessen und meine Seele gleichzeitig belohnen und beruhigen könnte. Wenn ich überlege und mich entspanne sieht das gewöhnlich so aus, ich stehe dann einfach in meiner Küche, höre meinen Lieblingsradiosender Cosmo und lasse den Blick und die Gedanken schweifen. Allein das ist schon pure Entspannung für mich.

Die Geschichte zum Rezept

Nach dem Blick schweifen lassen, greife ich meist automatisch zu den Zwiebeln und beginne diese zu schälen und klein zu schneiden. Spätestens dann kommen immer die ersten Ideen.

Den Abend davor hatten wir köstlichen Hokkaido-Kürbis aus der Pfanne mit Chilli in einer süß-sauren Sauce zu Raclette Käse gegessen. Auf den Geschmack von süß-saurem und leicht scharfen Kürbis hatte ich große Lust und zufällig auch noch einen kleinen Hokkaido Kürbis in der Küche liegen. Gleichzeitig musste ich an nussige-wärmende Aromen denken, denn ich kam aus Nieselregen und Novembergrau bei 1 Grad plus zurück nach Hause. Der Gedanke an Venere Reis stand plötzlich in der Küche und zauberte mir ein Lächeln auf die Lippen bei dem Gedanken den knallorangen Kürbis mit diesem pechschwarzen Reis zu kombinieren.

Wie ich auf Venere Reis kam?

Ich hatte in einem sehr schönen Koch- und Wissensbuch über Kupfertöpfe geblättert und der Gedanke an einen Kupfertopf ließ mich seit Tagen nicht los. In diesem schönen Buch hatte ich ein Rezept für Risotto aus Venere Reis, allerdings mit Fenchel, kurz angelesen. Diese Inspiration reichte mir, Venere Reis als Risotto hatte ich bislang noch nicht versucht. Mit Kürbis statt Fenchel sicher ebenso perfekt und im Le Creuset gerührt statt im Kupfertopf sollte auch einen Versuch wert sein.

Die Idee war geboren. Ich habe meinen Le Creuset vom Schrank gewuchtet (und mir geschworen ich kaufe ganz bald so einen Kupfertopf, das interessiert mich ungemein) und als erstes die bereits gehackte rote Zwiebel in Butter und Öl angebraten. Dann den Kürbis und den schwarzen Reis dazugegeben und das Farbspektakel hat mich super entspannt und glücklich gemacht. Gleichzeitig ging mir die süß-saure Sauce zum Kürbis nicht aus dem Kopf, denn das war super köstlich den Abend zuvor. Warum nicht alles kombinieren? Also habe ich mutig und entschlossen den italienischen schwarzen Reis aus dem Piemont statt mit Weisswein mit einer sehr orangenen und sehr asiatischen Sauce abgelöscht. Ob das der Venere Reis überlebt? OH JA!

Perfekt sogar – er hat es geliebt, aber wollte dann doch wie ein normales Risotto weiterbehandelt werden. 

Deshalb habe ich danach ganz brav sehr gute heiße Gemüsebrühe langsam eingerührt und nebenbei telefoniert und irritiert festgestellt:

Oh je, der Kürbis wird ja schwarz.

Daran hatte ich nicht gedacht. Aber das machte nichts, er schmeckt köstlich mit dem Reis. Die Sauce war schon betörend und der Geruch im Haus auch.

Aber das Farbspektakel war dahin. Das war die Herausforderung und die Chance für die andere Kürbishälfte, die noch in der Küche lag. Ich habe das telefonieren beendet und kurz entschlossen die andere Hälfte des Hokkaido in der Pfanne mit viel Chilli und Knoblauch angebraten und mit Orangensaft abgelöscht – diesmal peinlich bemüht vor allem das Orange als Farbe zu behalten. Nebenbei natürlich weiter brav das Risotto gerührt.

Zu Tisch bitte!

Aber vorher wird noch angerichtet. Auf der Packung zum Venere Reis stand, dass sich Büffelmozzarrella sehr gut mit Venere Reis verträgt. Das konnte ich mir sehr gut vorstellen, vor allem weil mein knallig orangener Chilli-Pfannenkürbis leicht scharf geworden war.  Die cremige Milde des Mozzarellas als Gegengewicht und Farbklecks war gesetzt für mich. Zum Glück habe ich immer Büffelmozzarella im Kühlschrank.

Bei Mozzarella denke ich automatisch an Olivenöl und in diesem Moment dachte ich sofort an das Öl, das ich gerade geschenkt bekommen hatte – mehr ein Gewürz als ein Öl. KÖSTLICH!  Das Olivenöl musste auch noch verwendet werden. Meine älteste Freundin hat dafür die Oliven mit eigenen Händen geerntet.

Also habe ich das richtig frisch grüne Olivenöl auch noch als Gewürz darüber gegeben und endlich den Mann zum Mittagessen gerufen – Home Office nennt sich das in 2020.

So, und dann kam der Mann und war auch sehr froh über den guten Befund und meinte, zu solch einem tollen Essen muss es aber einen Wein geben. Meine Einwände, es sei mitten in der Woche und mittags und eigentlich sei das hier ja auch ein Büro und mein Arbeitstag finge jetzt erst an, hat er überhört und kam mit einem wunderbaren Weisswein aus Sardinien an den Tisch.

Ja, so geht Leben. Den Moment geniessen und die Flasche Wein zumindest mittags nicht (ganz) austrinken. Beim Schreiben muss ich schmunzeln, denn noch gestern fragte mich ein Freundin, die lieberweise meinen Papiermüll –  der aus riesigen Weinkisten  bestand – mit zum Müll nahm,

und wann trinkt ihr den ganzen Wein?

Meine Antwort:

Immer wenn es passt, jetzt weißt du es liebe Katrin – viel zu oft!

In diesem Sinne hier der köstliche sardische Weisswein, der fast die Reise nach Sardinien ersetzt, wenn die Fantasie gleichzeitig mit bester Kulinarik gefüttert wird.

6x Sella & Mosca La Cala Vermentino di Sardegna 2019 - Weingut Sella & Mosca, Sardegna - Weißwein
6x Sella & Mosca La Cala Vermentino di Sardegna 2019 - Weingut Sella & Mosca, Sardegna - Weißwein*
von Weingut Sella & Mosca, Località I Piani 1, 07041 Alghero, Italien
Preis inkl. MwSt., zzgl. ggf. Versandkosten. Zuletzt aktualisiert am 23. September 2021 um 11:43 Uhr. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wissenswertes zum Venere Reis

Schwarzer Reis – der verbotene Reis des Kaisers

Schwarzer Reis wird seit Jahrhunderten in China angebaut. Er war bis in das 19. Jahrhundert allerdings dem kaiserlichen Hofstaat vorbehalten, weil sein Anbau kompliziert und die Sorte rar war. Er war bekannt als der „verbotene Reis des Kaisers“, auch da ihm Eigenschaften eines Aphrodisiakums nachgesagt wurden.

Da sich dieser nährstoffreiche schwarze chinesische Reis nie an die klimatischen Bedingungen in Italien anpassen konnte, wurde die asiatische Reissorte mit einer italienischen Reissorte gekreuzt. Das Ergebnis ist der „riso venere“, der vor allem im piemontesischen Teil der italienischen Poebene angebaut wird.

 * Bei den oben verlinkten Produkten handelt es sich um Affiliate-Links. Ich erhalte eine kleine Provision, falls Sie das Produkt kaufen. Für Sie als Käufer hat es keinen Einfluß auf den Preis, Sie zahlen dadurch nicht mehr! Mir ermöglicht es, die Kosten für diesen Blog, den ich mit großer Leidenschaft und viel Zeit betreibe etwas abzudecken. Auf meiner Seite finden sich nur solche Produkt Affiliate-Links, die ich selbst als empfehlenswert erachte.

Wenn Euch mein Rezept gefallen hat, dann freue ich mich sehr über eine positive Bewertung! Einfach jetzt ganz rechts auf “5 Sterne”klicken. Ganz lieben Dank!

uninteressant (bitte Feedback per Mail senden)schlechtmittelgutsehr gut, vielen Dank! (7 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,57 von 5)
Loading...

Das könnte Dich auch interessieren

Leave a Comment