Christian Seiler: Alles wird gut

Rezepte und ihre Geschichten » Neues Lieblingsbuch!

written by Natali Borsi 7. Dezember 2022
Alles wird gut, Christian Seiler, Kochbuch

Alles wird gut!

Mutig ein Buch 2022 so zu betiteln?

Ich denke ja, aber ich glaube gerne daran, vor allem wenn es um das Kochen geht.

Essen ist kein Schicksal, aber Kochen ist die Erlösung.

So und nicht anders beginnt Christian Seiler sein Vorwort zum neuen Buch. Eine sehr gelungene Fortsetzung seines fantastischen Titels von 2019:

„Alles Gute: Die Welt als Speisekarte“,

Ich bin wieder zutiefst berührt und wahnsinnig begeistert und würde wagen zu behaupten, dass jeder der gerne meinen Blog liest die Bücher von Christian Seiler lieben wird. Der Herr Seiler und ich haben einiges gemeinsam, das wusste ich schon beim letzten Buch, aber bei diesem hat sich dieser Eindruck noch verstärkt. Er schreibt mir einfach aus der Seele:

Essen ist ein Grundbedürfnis, Kochen ist Kultur. Zwischen diesen beiden Polen spielt sich ungefähr alles ab, was uns Spaß macht, befeuert, herausfordert und auch einmal frustriert.

Über die Freude am Essen

Christian Seiler hat ein Vorbild und das ist der von mir auch sehr verehrte Nigel Slater. Sein neuestes Buch lese ich gerade, andere habe ich bereits voller Begeisterung rezensiert. Die Bücher von Herrn Slater genau wie nun das zweite Buch von Herrn Seiler liegen oft monatelang immer wieder auf meinem Nachtisch. Mein Mann ist schon etwas eifersüchtig auf die beiden Herren der Kochkunst.

Christian Seiler schreibt genau wie Slater keine klassischen Kochbücher. Statt Farbfotos gibt es Geschichten rund ums Rezept. Beides sind Autoren, die kochen und wie sie von sich sagen: keine Köche die schreiben. Damit kann ich mich sehr gut identifizieren.

Ich bin ein Autor, der kocht. Ich schreibe über das Zweifeln und über das Hoffen, über das Ausprobieren und Scheitern, über Triumphe und Niederlagen, darüber, dass am Ende, wenn nämlich das Essen auf dem Tisch steht, alles gut ist, oft auch sehr gut, manchmal sogar unglaublich gut.

Bei Herrn Seiler habe ich endlich auch erkannt, was für ein Kochtyp ich bin. Seine nette kleine Überlegung zu der Frage, welcher Kochtyp sind Sie, hat mich sehr amüsiert. Nach seiner Kategorisierung gehöre ich zu der Kategorie:

Was-ist-im Kühlschrank-ich-mach-was-draus-Köche.

Ja, deshalb tue ich mich so schwer mit dem genauen Befolgen von Rezepten.

Neugierig welcher Kochtyp Du bist? Die Auflösung gibt es auf S. 21:

Alles wird gut: Rezepte und ihre Geschichten
Alles wird gut: Rezepte und ihre Geschichten*
von Echtzeit Verlag

Kein typisches Kochbuch und genau deshalb so wunderbar!  Zwischen den über 200 Rezepten – vom panierten Wiener Nationalgericht bis zum besten italienischen Bittergemüse, vom Weihnachtsessen aus Dänemark bis zum asiatischen Katerfrühstück – schreibt Christian Seiler eine Kulturgeschichte des Essens und Trinkens. Das macht Spaß und regt zum kochen an. Neues Lieblingsbuch!

Preis inkl. MwSt., zzgl. ggf. Versandkosten. Zuletzt aktualisiert am 8. Januar 2023 um 9:33 Uhr. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Alles wird gut » keine Bilder aber ganz viele Rezepte dann doch!

Im Gegensatz zu Alles Gute gibt es diesmal bei Herrn Seiler aber sehr viele Rezepte zu entdecken. Nachdem er sich 30 Seiten wunderbar anekdotisch, philosophisch über die Freude am Essen in kurzen Essays auslässt, folgen über 400 Seiten mit 207 Rezepten und den dazugehörigen Geschichten. Gegliedert nach folgenden Rubriken:

  • Frühstück und Snacks
  • Salate
  • Suppen
  • Gemüse
  • Pasta und Reis
  • Fisch
  • Geflügel
  • Fleisch
  • Desserts
  • Einladungen und Feste
  • Getränke

Den Abschluss bildet ein wunderbarer Epilog über seine kulinarische Bibliothek. Was soll ich sagen, 60 % seiner Lieblingskochbücher sind auch die meinen. Kulinarisch seelenverwandt sind wir auf jeden Fall. Ob diese wohl immer in seiner Küche wohnen dürfen?

Marcella Hazan, denn alles wird gut!

Seine 30 Kochbuch Empfehlungen am Ende des Buches waren nach dem Vorwort das Erste was ich gelesen habe. Sehr spannend und nicht verwunderlich, dass das für mich beste Kochbuch der besten Küche der Welt – der italienischen – auch bei ihm immer in der Küche wohnen darf. Ja, denn welche Küche ist denn die beste der Welt? Auch solchen Fragen wird in dem Buch auf sehr unterhaltsame Weise nachgegangen. Ein Buch das genau wie Alles Gute großes Lesevergnügen mit Kulinarik verbindet.

In «Alles wird gut» versammelt Christian Seiler Rezepte, die er auf seinen Reisen entdeckt hat und zu denen ihn seine Lieblingsköchinnen und -Köche inspiriert haben. Er schreibt auch eine kleine Kulturgeschichte des Essens und Trinkens, spielt mit Phänomenen der Weltküchen und gibt handfeste Anleitungen: vom richtigen Umgang mit aufsässigen Gästen bis zum Pflegen der Gastgeber, vom richtigen Getränk während des Kochens bis zur Musik in der Küche, von der definitiven Bibliothek der besten Kochbücher bis zum Trost, den gutes Essen bereitet.

Egal wo ich das Buch aufschlage, mich erfreut jede Leseprobe und ich eile danach zielstrebig in die Küche und beginne zu kochen.  Ich liebe Rezepte die schnell gehen und bin genau wie Seiler der Meinung, das schnelle Küche nie eine Entschuldigung für schlechte Küche sein darf.

Seiler dazu:

Ich bin maßlos, und ich mache nicht gerne Kompromisse. Wenn jemand die mangelnde Qualität seines Essens damit entschuldigt, dass es eben schnell gehen musste, betrachte ich das Essen mit aufgerissenen Kuhaugen und schüttle missbilligend den Kopf. Okay, es musste schnell gehen. Aber warum zum Henker suchst Du dir nicht das ein oder andere Rezept, das sowohl schnell umzusetzen ist als auch ein köstliches Resultat ergibt?

Und natürlich bietet er dann ein wunderbares Rezept, dass schnell geht und köstlich ist; Gnocchi unter 30 Minuten.

Genau das ist auch immer mein Anliegen, denn es geht! Wie er dann die Gnocchi unter 30 Minuten nach einem Rezept von Claudio Del Principe zaubert, das kann gerne ab Seite 250 nachgelesen werden. Oder ihr schaut bei mir, ich mach auch gerne diese Art von Gnocchi, allerdings oft noch mit einem Ei: Ricotta-Gnocchi

Wunderbar finde ich, wie Seiler bei der Mengenangabe des Mehls „etwas“ schreibt. Mach ich auch so. Er erklärt das aber natürlich hinreisend schön warum:

Das „etwas“ bei der Mehlangabe kommt daher, dass Claudio Del Principe die Kunst der italienischen Pasta-Omas beherrscht, mit den Fingern denken zu können. Das Geheimnis der richtigen Mengen, schreibt er „besteht darin, so wenig wie möglich, so viel wie nötig Mehl zu verwenden. Der Teig soll nicht mehr kleben, aber noch feucht sein. … Ist keine Hexerei – aber Grande Magie“.

In dieser Art gibt es zu jedem der Rezepte auf den fast 500 Seiten wunderbare Anekdoten. Die Grande Magie des Kochens sozusagen.

Von mir eine unbedingte Kaufempfehlung für alle die gerne kochen und Spaß haben an Kochbüchern mit Seele und Verstand gepaart mit bester Schreibkunst und sehr gutem Geschmack.

Christian Seiler jetzt kaufen!

Alles wird gut » Rezepte und ihre Geschichten

Alles wird gut: Rezepte und ihre Geschichten
Alles wird gut: Rezepte und ihre Geschichten*
von Echtzeit Verlag

Kein typisches Kochbuch und genau deshalb so wunderbar!  Zwischen den über 200 Rezepten – vom panierten Wiener Nationalgericht bis zum besten italienischen Bittergemüse, vom Weihnachtsessen aus Dänemark bis zum asiatischen Katerfrühstück – schreibt Christian Seiler eine Kulturgeschichte des Essens und Trinkens. Das macht Spaß und regt zum kochen an. Neues Lieblingsbuch!

Preis inkl. MwSt., zzgl. ggf. Versandkosten. Zuletzt aktualisiert am 8. Januar 2023 um 9:33 Uhr. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Alles Gute »Die Welt als Speisekarte

Alles Gute: Die Welt als Speisekarte
Alles Gute: Die Welt als Speisekarte*
von Echtzeit Verlag

Wo auf der Welt wird am besten gekocht? Und wo am interessantesten gegessen? Christian Seiler probiert alles. Er berichtet aus der Spitzengastonomie, vom Marktstand und von der Feuerstelle. Die Welt ist seine Speisekarte, «Alles Gute» sein Programm. Mit vielen Rezepten und Empfehlungen zum Nachreisen und Selberprobieren. Von A wie Adelaide bis Z wie Zürich

Preis inkl. MwSt., zzgl. ggf. Versandkosten. Zuletzt aktualisiert am 8. Januar 2023 um 3:05 Uhr. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Und so sieht er aus, der Herr Seiler:

Alles wird gut, Christian Seiler, Kochbuch

Lust auf weitere interessante Rezensionen ? Dann gerne hier entlang:

Kulinarische Bücher

Hier findet ihr auch meine Rezension des von Seiler mehrfach zitierten italienischen Kochbuchs (auch Echtzeit Verlag) von Marcela Hazan – Die klassische italienische Küche. Eines meiner liebsten Kochbücher! Christian Seiler sagt über dieses Buch:

Wäre in meiner Küche nur Platz für ein Buch, es wäre dieses.

Die klassische italienische Küche
Die klassische italienische Küche*
von Echtzeit Verlag

Marcella Hazan ist eine der wichtigsten Kochbuchautorinnen der Welt. «Die klassische italienische Küche» ist ihr Meisterwerk. Hazan, im kulinarischen Eldorado der Emilia-Romagna aufgewachsen, wanderte in die USA aus, wo sie zur unangreifbaren Autorität der wahren, italienischen Geschmäcker aufstieg. Ihre Kochkurse sind Legende. Ihre Bücher sind Welterfolge, und das hat einen guten Grund: Marcellas Rezepte inspirieren kulinarische Analphabeten ebenso wie mit allen Wassern gewaschene Profis.

Preis inkl. MwSt., zzgl. ggf. Versandkosten. Zuletzt aktualisiert am 8. Januar 2023 um 3:44 Uhr. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

 * Bei den oben verlinkten Produkten handelt es sich um Affiliate-Links. Ich erhalte eine kleine Provision, falls Sie das Produkt kaufen. Für Sie als Käufer hat es keinen Einfluß auf den Preis, Sie zahlen dadurch nicht mehr! Mir ermöglicht es, die Kosten für diesen Blog, den ich mit großer Leidenschaft und viel Zeit betreibe etwas abzudecken. Auf meiner Seite finden sich nur solche Produkt Affiliate-Links, die ich selbst als empfehlenswert erachte.

Das könnte Dich auch interessieren

Leave a Comment