Vanillekipferl – die Königin der Weihnachtskekse

Kipferl gehören zu Weihnachten wie die Kälte und der Schnee. Fehlen sie, fühlt sich Weihnachten gar nicht weihnachtlich an – das ist zumindest meine Meinung!

written by Natali Borsi 2. Dezember 2013

 

Vanillekipferl

 

Weihnachtsbäckerei: Vanillekipferl

Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Ingredients

  • Mehl, 170 g
  • Butter, 110 g
  • Zucker, 50 g
  • Mandeln, 70 g gemahlen
  • Vanillezucker, 2 Päckchen echte Bourbon Vanille
  • Puderzucker, nach Belieben

Instructions

  • Mehl, Zucker, gemahlene Mandeln und ein Päckchen Vanillezucker zu einem Teig verarbeiten. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und kurz kühlen.
  • Den Teig in Portionen teilen und Rollen formen. Aus den Rollen Kipferl formen und auf ein gefettetes Backblech setzen. Die Kipferl nochmals kurz kühlen - dann laufen sie weniger auseinander beim Backen.
  • Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 10-12 Minuten backen bis sie goldbraun sind.
  • Puderzucker mit Vanillezucker mischen und die Kipferl großzügig bestreuen. In einer Dose aufbewahren.

Anmerkung: Wenn man geschälte gemahlene Mandeln nimmt, erhält man einen helleren Teig, der leichter zu verarbeiten ist. Nimmt man ungeschälte gemahlene Mandeln sind die Kipferl etwas dunkler und etwas schwieriger zu formen, dafür im Geschmack kerniger ;-).

 

Meine anderen Plätzchen -Rezepte findet ihr hier:

Ideen für die Weihnachtsbäckerei!

Weihnachtsbäckerei

Wenn Euch mein Rezept gefallen hat, dann freue ich mich sehr über eine positive Bewertung! Einfach jetzt ganz rechts auf “5 Sterne”klicken. Ganz lieben Dank!

uninteressant (bitte Feedback per Mail senden)schlechtmittelgutsehr gut, vielen Dank! (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Das könnte Dich auch interessieren

Leave a Comment