Schokoladenkuchen mit Schattenmorellen – unser Geburtstagskuchen aus Tradition!

Schokolade, Zimt, Mandeln und Sauerkirschen vereinen sich zu einem köstlichen saftigen Schokoladenkuchen – himmlisch!

written by Natali Borsi 5. Oktober 2018

Kuchen mit Schokolade in der Hauptrolle

Lieben sie auch Kuchen der irgendwie mit Schokolade zu tun hat?

Ich vermute, in vielen Familien gibt es DAS ultimative Rezept für Schokoladenkuchen.

Meiner Ansicht nach geht nichts über schokoladigen Kuchengeschmack. Oder etwa nicht?

Meine Kinderfreundin hütet ihr Fanilienschokoladenkuchen Rezept seit Jahren und ich war sehr stolz, es hier auf dem Blog veröffentlichen zu dürfen. Ich liebe diesen „geheimen Schokoladenkuchen“. Aber unser Familienrezept liebe ich noch ein bisschen mehr. Das hat nichts mit Objektivität zu tun, sondern allein mit wohligen Kindheitserinnerungen! Beide Kuchen sind eine Sünde wert, und wer Lust und zeit hat gönnt sich den Luxus und bäckt beide Kuchen.

Zum 21.-ten Geburtstag wollte ich wie jedes Jahr unseren Kuchen backen und stellte fest, dass mein eigentlich nicht streng gehütetes Rezept für schokoladigen Kuchengenuss noch immer nicht den Weg hierher gefunden hat. Ich musste deshalb in meine geliebtes altes Rezeptheft schauen.

Schokolade, Zimt, Mandeln und Sauerkirschen

Dieses Rezept stammt von meiner Großmutter und erinnert mich an wunderbare Geburtstage. Es gab den Kuchen zum Glück nicht nur zum Geburtstag bei uns daheim, sondern zu meiner Freude ziemlich häufig. Das hat sicherlich auch damit zu tun, dass dieses Rezept nicht nur genial schmeckt, sondern auch schnell gebacken ist.

Geburtstagskuchen aus Tradition

Als unsere Kinder zur Welt kamen, habe ich diesen Kuchen zu jedem Kinder Geburtstag gebacken. Mein Sohn mochte allerdings jahrelang keine Kirschen, deshalb habe ich zwei Versionen zubereitet. Einmal mit und einmal ohne Kirschen. Er fand das toll, denn so gab es an jedem Familiengeburtstag zwei statt nur einem Kuchen. Inzwischen ist er fast volljährig und schätzt die Kirschen im Kuchen sehr. Die Kirschen, machen den Kuchen wunderbar saftig. Allerdings sind inzwischen alle Familienangehörigen der Meinung, ich solle doch bitte einfach ab jetzt zwei Kuchen mit Kirschen backen, den einer sei viel zu wenig! Ich glaub sie haben Recht 😉

Aber bitte mit Sahne!

Besonders gut schmeckt frisch geschlagener Sahne dazu. ich habe festgestellt, dass wahrlich nicht jeder Schokoladenkuchen durch Schlagsahne noch besser wird, aber bei diesem Rezept ist die Schlagsahne das i- Tüpfchen um süchtig zu werden.

Schokoladenkuchen mit Sauerkirschen (Schattenmorellen)

Schokoladenkuchen mit Schattenmorellen

Serves: 12 Prep Time: Cooking Time:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Ingredients

  • Butter, 200 g
  • Eier, 4
  • Zucker, 180 g
  • Mandeln gemahlen, 125 g
  • Mehl, 125 g
  • Blockschokolade dunkel, 100 g
  • Backpulver, 1 TL
  • Zimt, 1/2 TL
  • Kirschsaft, 5 EL
  • Schattenmorellen aus dem Glas entsteint, 1 grosses Glas
  • Ausserdem:
  • Schlagsahne Konidtorsahne mit 33 % Fett, 250 ml
  • Bourbon Vanillezucker, 1 Päckchen

Instructions

  • Zunächst die Kirschen aus dem Glas abgiessen, am Besten durch ein Sieb und den Kirschsaft auffangen.
  • Die Blockschokolade fein reiben (ich mache das in der Küchenmaschine).
  • Weiche Butter in Stücke schneiden.
  • Dann alle Zutaten abmessen und zu einem glatten Teig verrühren. Dies geht am besten mit dem Knethacken des Handrührgerätes.

Eine Backform mit Packpapier auskleiden und den Teig hineingeben. Die abgetropften Schattenmorellen auf dem teig verteilen. Sie sacken leicht ein.

Bei 170 Grad Ober- Unterhitze für ca. 45 Minuten backen. Abhängig vom Backofen.

Jetzt unbedingt die Steigschüssel und Teigschaber genüsslich ablecken und sich auf den Kuchen freuen!

Den Kuchen abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen. Mit viel frisch geschlagener Sahne servieren. Wer möchte gibt ein Päckchen Vanillezucker mit Bourbon Vanille in die geschlagene Sahne.

 

Weitere tolle Kuchenrezepte mit Schokolade:

Schokoladenkuchen nach einem geheimen Rezept! „Die pure Sünde“!

Schokoladenkuchen mit Rote Bete – so saftig, so schokoladig, so verführerisch, so …..

Groom´s Cake: ein grandioser königlicher Kuchen

Geburtstagsbrunch Buffet – immer mit Schokoladenkuchen:

Zum Geburtstag ein Brunch Buffet – Rezepte und Ideen zum Selbermachen für zuhause …

Wenn Euch mein Rezept gefallen hat, dann freue ich mich sehr über eine positive Bewertung! Einfach jetzt ganz rechts auf “5 Sterne”klicken. Ganz lieben Dank!

uninteressant (bitte Feedback per Mail senden)schlechtmittelgutsehr gut, vielen Dank! (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Das könnte Dich auch interessieren

Leave a Comment