Joghurtkuchen – libanesischen Ursprungs …

… oder Frühstückskuchen wie im Hotel Neroniane? Jedenfalls sehr ähnlich und sehr empfehlenswert!

written by Natali Borsi 8. Oktober 2014

Absoluter Lieblingskuchen aus meinem Lieblingshotel!

In Italien wird oft Kuchen morgens gegessen – eine Art Sandkuchen, der wunderbar zu einem Espresso schmeckt. Ich kenne diese Art Kuchen aus meinem Lieblingshotel im Trentino. Er schmeckt sehr ähnlich einem anderen Kuchen, den meine Mutter oft backt und der ursprünglich aus einem libanesischen Kochbuch stammt. Dieser Kuchen ist schnell gebacken, hält sich tagelang frisch und kann morgens statt Marmeladenbrot als süsses Frühstück unwiderstehlich sein.

Am Nachmittags – so macht es meine Mutter gerne macht – liebt dieser Kuchen, wenn er mit etwas Schnaps getränkt wird. Nur so einen Hauch, aber schon dass man es schmeckt.  So serviert, kann er zu einer echten Sünde werden.

Libanesischer Joghurtkuchen

Joghurtkuchen libanesischer Art

Serves: 6 Prep Time: Cooking Time:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Ingredients

  • Butter, 180 g
  • Zucker, 200 g
  • Bio-Zitronen- oder Orangenschale gerieben, 1-2 TL
  • Vanillezucker
  • 4 Eier getrennt
  • Mehl, 300 g
  • Backpulver, 1 TL
  • Natron, 1 TL
  • Salz, 1/2 TL
  • Joghurt, 120 ml
  • Hagelzucker
  • Walnüsse

Instructions

  • Butter, Zucker und Zitronenschale in einer Schüssel schaumig rühren.
  • Eier trennen und Eigelb hinzufügen und nochmals glatt rühren.
  • Eiweiß steif schlagen.
  • Das gesiebte Mehl, Backpulver, Natron, Salz und das Joghurt unter die Buttermischung rühren.
  • Das steif geschlagene Eiweiß vorsichtig unterheben.

In eine gefettete Form geben und mit Hagelzucker großzügig bestreuen. Ich habe auch noch eine Handvoll grob gehackte Walnüsse darüber gegeben.

Im vorgeheizten Backofen ca. 1 Stunde bei 180 Grad backen.

Der Frühstückskuchen a la Neroniane ist noch etwas einfacher und auch sehr lecker - insbesondere zum Frühstück!
175 g Butter
500 g Mehl
4 ganze Eier
1/2 Päckchen Backpulver
250 g Zucker
1 abgeriebene Bio-Zitrone
Rosinen oder Mandeln nach Belieben
Alle Zutaten zu einem Teig vermischen und bei 180 Grad ca. 35-40 Minuten backen.

Joghurtkuchen, Frühstückskuchen, libanesischer Kuchen, Kochenkunstundketchup

Ein Kuchen auf dem Brunch Buffet

Dieser Kuchen passt perfekt zu einem schönen Brunch Buffet. Da er lässt sich problemlos auch ein bis zwei Tage im voraus backen lässt. er wird mit jedem Tag besser und verliert nichts von seiner Saftigkeit.

Hier macht er eine perfekte Figur als Geburtstagskuchen auf unserem Brunch-Buffet.

Lust auf Kuchen?

JA! Ich habe immer Lust auf Kuchen, aber am liebsten auf selbstgebackenen. Keine komplizierten Rezepte und ohne Schnickschnack und gerne mit weniger Zucker als im Rezept angegeben.

Hier meine liebsten Kuchenrezepte:

Aber bitte mit Sahne – meine Lieblingskuchenrezepte!

Wenn Euch mein Rezept gefallen hat, dann freue ich mich sehr über eine positive Bewertung! Einfach jetzt ganz rechts auf “5 Sterne”klicken. Ganz lieben Dank!

uninteressant (bitte Feedback per Mail senden)schlechtmittelgutsehr gut, vielen Dank! (2 Bewertung(en), Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Das könnte Dich auch interessieren

Leave a Comment