Grüne Smoothie Power

Power Drink zur Unterstützung der Neujahrsvorsätze zumThema gesunde Ernährung 😉

written by Natali Borsi 7. Januar 2016

Ein grüner Smoothie oder eine Schnee Fatamorgana?

Auf dieser verschneiten Strasse haben wir die Schweizer Berge vor einigen Tagen verlassen. Unsere jährliche Auszeit in der Bergen von Arosa war hingegen dieses Jahr geprägt von Kunstschnee und Sonne. Die Kombination war zunächst gewöhnungsbedürftig und bei genauerem Hinsehen auch irrsinnig, aber wir haben unser ökologisches Gewissen mit Käsefondue betäubt und die Skier nicht jeden Tag angeschnallt. Stattdessen haben wir wunderbar bei strahlender  Sonne und milden Temperaturen gewandert und unseren Vitamin D Haushalt für den grauen Berliner Winter aufgetankt.

Pünktlich zu unserer Abreise hat Frau Holle dann kräftig geschüttelt und wir haben das wie gemalt wirkende Winter Wonderland sehr wehmütig verlassen. Die Heimreise bot genug Zeit, sich über die Vorsätze des Jahres Gedanken zu machen und so habe ich mir an meinem ersten Tag am Schreibtisch etwas Winter Power gemixt – einen grünen Smoothie gegen das graue Wetter. Mir war zwar mehr nach einem Stück Schweizer Schokolade, das noch von der Reise übrig war, aber das viele Käsefondue hat doch deutlich seine Spuren hinterlassen und der Elastan-Anteil meiner Jeans ist sehr ausgereizt. Sollte auch Eure Jeans vor Dehnungsschmerz weinen, empfehle ich folgenden Drink anstelle des Griffs zur Schokolade. Ob man allein durch das Trinken grüner Smoothies abnimmt, wage ich allerdings stark zu bezweifeln –  aber der ausgebremste Griff zur Schokolade oder anderen Naschereien wirkt sicher Figur verschönernd.

Grüner-Smoothie Winter Power mit Ingwer und Orange

Serves: 2 Prep Time: Cooking Time:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Ingredients

  • Bio-Baby Spinat, 1 Handvoll
  • Bio-Rucola-Salat, 1 Handvoll
  • Stangensellerie, 1 Stange geschnitten
  • Orange, 1 große
  • frischer Ingwer, daumengroßes Stück geschält und geschnitten
  • Petersilie, nach Geschmack
  • Wasser, je nach gewünschter Konsistenz - ca. ein halbes Glas
  • Limettensaft frisch, nach Geschmack - ca. 1 EL
  • frische Kresse, nach Geschmack oben drüber geben

Instructions

Alle oben genannten Zutaten (bis auf die Kresse) in einem Blender zu einem Smoothie mixen und mit Limetten- oder Zitronensaft abschmecken. Wer möchte gibt etwas Kresse auf den Smoothie.

Die oben angebenden Menge reichen für 2 große Gläser.

Der Smoothie ist abgedeckt im Kühlschrank einen Tag haltbar.

Mein beliebtester grüner Smoothie enthält Grünkohl. Natürlich könnt ihr auch etwas Grünkohl anstatt oder zusätzlich in diesen grünen Smoothie mischen. Und wer keine Orangen zur Hand hat nimmt einfach anderes Obst, wie z.B. Birnen oder Mangos, die ich sehr schmackhaft finde in grünen Smoothies.

Und nach dem regelmäßigen Verzehr von gesunden grünen Smoothies kann man auch wieder ganz klar sehen. 

Hier ist der Beweis:

winterwonderland_green_smoothie

Ideen und Rezepte für grüne Smoothies

  • Wieso,
  • weshalb,
  • warum,

grüne Smoothies gerade so hipp sind und viele weitere Ideen für wunderbare grüne Smoothies findet ihr auf meiner Seite:

IDEEN FÜR GRÜNE SMOOTHIES.

Klickt euch gerne weiter und erfahrt, wie ich überhaupt dazu kam, meinen ersten grünen Smoothie zu mixen. Es hat mit Grünkohl und einer Frau Karven zu tun und mein grüner Grünkohl Smoothie hat es sogar in ein Magazin der Tageszeitung Weser Kurier aus Bremen (Bremer Nationalgericht: Grünkohl und Pinkel) geschafft, für das dieses Foto entstanden ist.

natali_green_smoothie

Ohne Smoothie Mixer kein Smoothie

Auf diesem Foto steht der Mixer meiner Freundin, die das Foto mit mir in meiner Küche gemacht hat. Dafür lieben Dank Tanja ,-) Ich mixe meine grünen Smoothies entweder in meinem Thermomix oder kleine Mengen (bis zu 2-3 Gläser) in diesem Smoothie Mixer von WMF. Genial daran finde ich, dass man den gerade gemixten Smoothie in der Flasche verschließen und mitnehmen kann. Ich habe mir einfach 3 weitere Flachen dazu gekauft und so ist der Smoothie Mixer trotzdem immer einsatzbereit, auch wenn meine Tochter ihren grünen Smoothie mit in die Schule genommen hat. Aber nicht nur als Smoothie Mixer nutze ich dieses Gerät sehr gerne, sondern auch für meine Salatsaucen mit frischem Ingwer. Aber dazu ein anderes mal mehr. Falls ihr keinen Smoothie Mixer habt und keine großen Mengen jeden Tag herstellen müsst, ist dieser kleine Küchenhelfer wirklich zu empfehlen, insbesondere wegen der zusätzlichen Flaschen. Er ersetzt aber nicht einen starken Mixer / Blender oder gar einen Thermomix, wie oben auf meinem Bild zu sehen. Aber für den Anfang und bei wenig Platz in der Küche leistet er sehr gute Dienste. Auch meine Mutter hat inzwischen diesen kleinen Helfer und ist begeistert.

WMF Kult Mix & Go Smoothie Mini Blender
WMF Kult Mix & Go Smoothie Mini Blender*
von WMF

Super praktischer kleiner Blender für schnelle Smoothies, Salatsaucen oder eben die selbstgemachte Mandelmilch. Bei mir täglich im Einsatz. Es empfiehlt sich sehr, zumindest eine extra Flasche dazuzustellen. Ich mache auch oft Salatsauce für mehrer Tage und stelle dann einfach die kleine Flasche in den Kühlschrank.

Preis inkl. MwSt., zzgl. ggf. Versandkosten. Zuletzt aktualisiert am 27. November 2021 um 1:33 Uhr. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wer sich zum Spezialisten für grüne Smoothies entwickelt und größere Mengen herstellen möchte, der kann sich später ja immer noch ein stärkeres Modell zulegen, wie z.B. den Smoothie Mixer auf meinem Foto mit wirklich viel Power aber auch einem deutlich höheren Preis. Da ich selbst einen Thermomix besitze, habe ich keinen solchen Blender. Wer also gleich etwas mehr investieren möchte und keinen Blender besitzt, der kann natürlich mit diesen größeren und stärkeren Modellen auch andere gesunde Sachen wie meinen Möhrensalat oder im Sommer wunderbare Gazpacho und vieles andere herstellen. Denn auch wenn die grünen Smoothies sehr gesund und trendy sind, ich kaue auch ganz gerne mal selbst. Also ein gesunder Mix aus Rohkostsalaten und grünen Smoothies und viel Gemüse ist mir das Liebste und eine Küche ohne ein Küchengerät, das mir dabei die Arbeit erleichtert, undenkbar.

Preis inkl. MwSt., zzgl. ggf. Versandkosten. Zuletzt aktualisiert am 27. November 2021 um 8:03 Uhr. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

 * Bei den oben verlinkten Produkten handelt es sich um Affiliate-Links. Ich erhalte eine kleine Provision, falls Sie das Produkt kaufen. Für Sie als Käufer hat es keinen Einfluß auf den Preis, Sie zahlen dadurch nicht mehr! Mir ermöglicht es, die Kosten für diesen Blog, den ich mit großer Leidenschaft und viel Zeit betreibe etwas abzudecken. Auf meiner Seite finden sich nur solche Produkt Affiliate-Links, die ich selbst als empfehlenswert erachte.

Wenn Euch mein Rezept gefallen hat, dann freue ich mich sehr über eine positive Bewertung! Einfach jetzt ganz rechts auf “5 Sterne”klicken. Ganz lieben Dank!

uninteressant (bitte Feedback per Mail senden)schlechtmittelgutsehr gut, vielen Dank! (1 Bewertung(en), Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Das könnte Dich auch interessieren

Leave a Comment