Darf ich vorstellen? Porto Tonico!

Der Sommerdrink aus Portugal – köstlich!

written by Natali Borsi 10. September 2021

Porto Tonico

Ein Drink den meine Tochter hier eingeführt hat.

Simpel und gleichzeitig raffiniert und schnell gemixt.

In Portugal der Sommer-Drink schlechthin und seit einiger Zeit erobert der Drink die besten Bars der Welt.  Für mich ein Drink der mich das ganze Jahr mit dem Sommer verbindet und ein klein wenig an Gin Tonic erinnert, weil auch Porto Tonico wunderbar erfrischt und eine leichte bittere Note hat wie der gute alte Gin Tonic.

Porto Tonico wird aus dem süßen portugischen weißen Portwein mit Tonic Water und Rosmarin gemixt. Das Schöne ist, der weiße Portwein hat nur 20 % Alkohol und somit eignet sich Porto Tonico auch gut als Aperitif.

Lieber weiß oder rot?

Beides ist möglich. Weißer Portwein ist im Vergleich zu rotem herber im Geschmack, weniger süß und fruchtig  als roter Portwein. Ich bin Fan von Porto Tonico mit weißem Portwein. Aber genau wie beim Gin Tonic, kann man auch Porto Tonico in vielen Variationen herstellen. Jeder Portwein schmeckt etwas anders. Einfach ausprobieren und den Lieblingsportwein für den Lieblings-Porto-Tonico finden. Das Grundrezept bleibt immer gleich.

Lust auf einen coolen Drink der an Gin Tonic erinnert ?

Porto Tonico Drink

Serves: 1 Prep Time: Cooking Time:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Ingredients

  • weißen oder roten Portwein, 5 cl
  • Tonic Water, 10-15 cl
  • Eiswürfel
  • Rosmarin oder Orangenspalten
  • für roten Porto Tonico eignen sich auch frische Beeren oder Minze

Instructions

  • Glas mit Eiswürfeln füllen
  • Portwein und Tonic Water im Verhältnis 2:1 mischen
  • weißen Porto Tonico mit Rosmarin oder Orangenspalte oder etwas Zitrone aromatisieren
  • roten Porto Tonico mit frischen Beeren oder frischer Minze verzieren

Freunde einladen, genießen und eine Reise nach Portugal planen 😉

Hier sind ein paar Tipps für Lissabon!

Welcher Portwein für Porto Tonico?

Ich liebe den GRAHAMS BLEND No. 5 für einen WHITE Porto Tonico. Weißer Portwein passt sehr gut zum leicht bitteren Tonic Water und ist verfeinert mit frisch geernteten Rosmarin Zweigen und etwas Zitrone für mich der perfekte Sommerdrink, der aber auch das ganze Jahr funktioniert.

Prinzipiell kann man jeden Portwein nehmen. Es empfiehlt sich auszuprobieren,  was den eigenen Geschmack am Besten trifft. Es gibt weißen Portwein in verschiedenen Ausführungen von trocken über dezent süß bis hin zu fruchtig süß.

Mein Lieblingsportwein für White Porto Tonico ist dieser:

Preis inkl. MwSt., zzgl. ggf. Versandkosten. Zuletzt aktualisiert am 21. September 2021 um 18:33 Uhr. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Was ist Portwein?

Portweine oder auf Portugiesisch Vinho do Porto stammen aus dem Douro-Tal nahe Porto und sind Süßweine. Es handelt sich hier um eine geschützte Herkunftsbezeichnung und deshalb muss Portwein in Portugal hergestellt werden. Ich kannte bis vor kurzem nur roten Portwein als Süßwein, den ich sehr gerne als Digestif trinke. Der seltenere weiße Portwein gefällt mir als Porto Tonico gemixt besonders gut.

Besonders gut schmeckt ein Porto Tonico natürlich z.B. in Lissabon:

 

 * Bei den oben verlinkten Produkten handelt es sich um Affiliate-Links. Ich erhalte eine kleine Provision, falls Sie das Produkt kaufen. Für Sie als Käufer hat es keinen Einfluß auf den Preis, Sie zahlen dadurch nicht mehr! Mir ermöglicht es, die Kosten für diesen Blog, den ich mit großer Leidenschaft und viel Zeit betreibe etwas abzudecken. Auf meiner Seite finden sich nur solche Produkt Affiliate-Links, die ich selbst als empfehlenswert erachte.

Wenn Euch mein Rezept gefallen hat, dann freue ich mich sehr über eine positive Bewertung! Einfach jetzt ganz rechts auf “5 Sterne”klicken. Ganz lieben Dank!

uninteressant (bitte Feedback per Mail senden)schlechtmittelgutsehr gut, vielen Dank! (2 Bewertung(en), Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Das könnte Dich auch interessieren

Leave a Comment