Kalbsnacken mit Möhrchen, Zwiebeln leicht beschwipst

Schmorgerichte spenden Wärme und sind eigentlich schnell gekocht, denn der Ofen macht die Arbeit.

written by Natali Borsi 23. Dezember 2021

Kalbsnacken aus dem Ofen

Manchmal brauche ich ein Schmorgericht. Dieser durch das Haus wabernde Duft von geschmorten Fleisch ist für mich ein Sellentröster. Wenn ich ehrlich bin vor allem wegen der Sauce. Ich bin halt doch genetisch süddeutsch gepolt und ab und zu muss es ein Sößle sein. Gerne mit breiten Nudeln oder mediterranen Ofenkartoffeln wie hier.

Kalbsnacken mit Gemüse und Wein aus dem Ofen

Kalbsnacken mit Möhrchen und Zwiebeln an Rotweinsauce

Serves: 2 Prep Time: Cooking Time:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Ingredients

  • Kalbsnacken, 300 - 400 g
  • Zwiebel, 1 sehr große Gemüsezwiebel
  • Tomatenmarkt, 1 EL
  • Möhren, 4 große
  • Knoblauch, 4 Zehen
  • Rotwein, 200 ml
  • Kalbsfond, 200 ml
  • Herbes de Provence, 1 EL
  • frischer Salbei, nach Geschmack
  • Rosmarin, 3 Zweige
  • kleine Kartoffeln, schon gekocht
  • Olivenöl
  • Butter
  • Salz & Pfeffer

Instructions

Vorbereiten:

  • kleine Kartoffeln abkochen
  • Zwiebel hacken
  • Rosmarinnadeln abstreifen
  • Knoblauch schälen und in Stücke schneiden
  • Möhren schälen und klein schneiden
  • Fleisch abwaschen und abtrocknen und salzen und pfeffern.

Kochen:

  • Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen
  • In einem Schmortopf Olivenöl und Butter erhitzen und die Rosmarinnadeln dazugeben.
  • Den Kalbsnacken von allen Seiten darin kurz scharf anbraten. Fleisch wieder herausnehmen.
  • Die klein gehackte Zwiebel mit etwas weiterem Öl in den Topf geben und glasig dünsten.
  • Knoblauch dazugeben und kurz mit anbraten.
  • Fleisch, Möhren dazugeben und mit Rotwein ablöschen.
  • Mit den Kräutern der Provence würzen, Deckel drauf und für ca. 1 Stunde zum Schmoren in den Backofen gehen, oder auf kleiner Hitze auf dem Herd lassen.

Kartoffeln zubereiten als Beilage:

Kleine schon gar gekochte Kartoffeln halbieren und in eine Auflaufform geben. Mit Malton Sea Salt, Herbes de Provence, Paprika edelsüß und bestem Olivenöl beträufeln. Zum Fleisch in den Ofen geben für ca. 20 Minuten.

Kalbsnacken mit dem Gemüse, den Ofenkartoffeln und einem frischen Salat servieren. Dazu passt ein Glas Rotwein.

 

Weitere Schmorgerichte die ich liebe:

 

Wenn Euch mein Rezept gefallen hat, dann freue ich mich sehr über eine positive Bewertung! Einfach jetzt ganz rechts auf “5 Sterne”klicken. Ganz lieben Dank!

uninteressant (bitte Feedback per Mail senden)schlechtmittelgutsehr gut, vielen Dank! (1 Bewertung(en), Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Leave a Comment