FetaPasta » aus dem Ofen – köstlich und einfach!

Ein altes Rezept erobert die Instagram Welt oder alles kommt wieder oder bin ich alt?

written by Natali Borsi 18. Februar 2021

Feta, Tomate, Zwiebel & Knoblauch = #Fetapasta

Feta mit Tomate zu kombinieren ist nicht besonders originell. Aber das macht nichts, denn die beiden sind ein Liebespaar, egal was man mit Ihnen veranstaltet. Ob im griechischen Salat oder aus dem Backofen oder einfach zum Snacken.

Wenn ich in Berlin Kreuzberg auf dem wunderbaren Markt am Paul-Linke-Ufer in „Kreuz-Kölln“ mit seinem orientalischen Treiben früher ein großes Stück Feta gekauft habe, dann habe ich auch immer noch ein Kilo Tomaten, rote Zwiebeln, viel Knoblauch, frische Kräuter und Fladenbrot mitgenommen.

Im Winter war klar, dass daraus ein geschichteter Auflauf wird. Tomaten, Käse, hauchdünne Zwiebeln, Kräuter und wieder von vorne. Dazu ein Schluck Weisswein in die Auflaufform und viel Knoblauch und ab in den Backofen. Danach war die immer kalte Kreuzberger Küche, der die Heizung fehlte, wunderbar gewärmt und die Seele auch. Rotwein dazu, ein paar Freunde eingeladen und das Fladenbrot in die herrliche Sauce getunkt und mit dem gebackenen Feta belegt und gute Gespräche bis tief in die Nacht geführt. Perfekt!

Ein Auflauf zu Pasta oder Fladenbrot

Ich hatte das ganz vergessen, aber als moderne Bloggerin von heute habe ich natürlich immer ein halbes Auge auf Instagram und da ging in der letzten Woche ein Rezept viral, das mich sehr an diesen Studentenauflauf erinnerte. Statt die Zutaten zu schichten, wird in der modernen Variante #fetapasta einfach alles in die Form gegeben. Statt große Fleischtomaten dünn zu schneiden, werden Cocktailtomaten verwendet und auf Zwiebeln und Wein verzichtet die moderne Instagram-Jugend komplett. Fladenbrot wird durch Pasta ersetzt und die Sauce brutal vermanscht vor dem Servieren.

Meine Neugier war geweckt, das musste ich sofort ausprobieren. Natürlich mit Wein & Zwiebeln, ich darf das, ich bin schon groß!

Pasta mit Feta und Tomaten aus dem Ofen

Serves: 4 Prep Time: Cooking Time:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Ingredients

  • Feta, 2 Packungen oder ein großes Stück vom türkischen Lebensmittelladen
  • Cocktailtomaten, 500 g
  • Knoblauch frisch gepresst, 2 Zehen
  • Olivenöl, 3 EL
  • Weisswein, 1 Glas
  • rote Zwiebel, 2 dünn gehobelt
  • Chili,1 rote oder gelbe optional
  • Kalamata Oliven, optional 1 Hand voll
  • italienische Kräuter, großzügig
  • (oder Herbes de Provence - oder was man mag an Mittelmeerkräutern)
  • gute Pasta, 500 g

Instructions

Den Backofen auf 180 Grad heizen.

  • In eine Backform, die groß genug ist, dass nachher auch die Pasta dazu passen alle Zutaten hineingeben.
  • Ich lege den Feta in die Mitte und gebe alle Tomaten, gerne geteilt drumherum.
  • Dann den Knoblauch, die Kräuter, gutes Olivenöl und den Wein dazu geben.
  • Die Zwiebeln schälen und mit einem Hobel darüber hobeln. Ich mag es sehr dünn.

Wer mag gibt noch Chili und schwarze Kalamata Oliven dazu geben  - dann wird es noch aromatischer.

Die Form in den heißen Ofen geben und das Pastawasser aufsetzen.

  • Die Pasta al dente mit ausreichend Salz al dente.
  • Den Feta aus dem Backofen nehmen, sobald die Tomaten und der Käse weich sind. Das dauert ca. 20 -30 Minuten je nach Backofen. Dann alle Zutaten in der Auflaufform mit einer großen Gabel gut vermischen. Mit Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Spaghetti dazu geben und Sauce und Pasta verrühren.

Sofort mit einem Glas Rotwein servieren.  Dazu passt ein frischer grüner Blattsalat.

 

Auch Blanche wurde mit Fetapasta beglückt. Hört rein in unseren kulinarisch-musikalischen Podcast Rot & Blond und kocht mit uns. Rot&Blond – überall da, wo es gute Podcasts gibt:  Spotify, i-Tunes, Deezer.

Fetapasta – für Pastalover!

Als ich das Rezept auf Instagram gepostet habe, war auch die Freude bei meinen Lesern groß.

Mich freut sehr, dass diese alte Idee von Feta und Tomate  viral geht und heute statt Fladenbrot die Pasta ihren Auftritt bekommt. Schließlich habe ich inzwischen eine Heizung, fahre keinen für damals in Kreuzberg unverzichtbaren 200D mehr und schaue zum Glück nicht mehr auf eine geschlossene Mauer Richtung Ost-Berlin. Mein  Fiat 500 von heute passt besser zu Pasta und Fladenbrot ist kein exotisches Lebensmittel mehr. Wie schön, dass sich Vieles ändert, aber Manches auch nicht. Tomate und Feta waren und sind ein perfektes Liebespaar!

Welche Pasta zu Fetapasta?

Grundsätzlich sind viele Arten von Pasta zu dieser Sauce denkbar. Ich vermute, dass man diese Art der Pasta mit Feta in keinem original italienischen Kochbuch finden wird. Irgendwo habe ich gelesen der #Fetapasta Trend 2021 komme aus Finnland. Warum das wichtig ist? Weil die Italiener es sehr genau nehmen damit, welche Pasta zu welcher Sauce kombiniert wird. Man könnte das fast eine Pasta-Wissenschaft nennen.

Marcella Hazan hatte in ihrem wunderbaren Kochbuch zur klassischen italienischen Küche allein 4 Seiten nur der Frage der Kombination von Sauce und Pasta-Art gewidmet. In diesem Buch finden sich die besten Pastasaucen, die Italien zu bieten hat, ein Tipp für alle, die nach einer Welle von Fetapasta vielleicht Lust haben auf mehr Italien.

Die klassische italienische Küche
Die klassische italienische Küche*
von Echtzeit Verlag

Marcella Hazan ist eine der wichtigsten Kochbuchautorinnen der Welt. «Die klassische italienische Küche» ist ihr Meisterwerk. Hazan, im kulinarischen Eldorado der Emilia-Romagna aufgewachsen, wanderte in die USA aus, wo sie zur unangreifbaren Autorität der wahren, italienischen Geschmäcker aufstieg. Ihre Kochkurse sind Legende. Ihre Bücher sind Welterfolge, und das hat einen guten Grund: Marcellas Rezepte inspirieren kulinarische Analphabeten ebenso wie mit allen Wassern gewaschene Profis.

Preis inkl. MwSt., zzgl. ggf. Versandkosten. Zuletzt aktualisiert am 5. Oktober 2021 um 20:54 Uhr. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Welche Pasta würde Marcella Hazan zur Fetapasta empfehlen, habe ich mich gefragt.

Sie empfiehlt zu Tomatensaucen mit Gemüse oder auch zu Ricotta Saucen oder Zuccinisaucen oder auch zu Butter-Parmesan Sauce oder zu Pesto mit Ricotta am liebsten Vermicelli (das sind Spaghetti, klingt aber toller!). Ich finde, das passt auch hervorragend zu Fetapasta.

Gute Pasta machen Alltagsküche zur Gourmetküche

Dieses Rezept, wie viele andere Pastagerichte auch, ist sehr schnell gekocht und unglaublich köstlich, wenn man gute Zutaten verwendet. Das gilt in diesem Fall nicht nur für die Zutaten der Sauce – Feta, Tomaten, Kräuter, bestes Olivenöl, sehr frischer Knoblauch – sondern vor allem für die Qualität der Pasta. Ich würde wegen das Geschmacks auch auf keinen Fall fettreduzierten Feta verwenden – dann lieber gleich eine Gemüsesuppe essen.

Rummo Spaghetti – perfekte Ergänzung zur Fetapasta

Ich verwende neben DeCecco Pasta sehr gerne die Spaghetti von Rummo. Sie sind kernig im Biss und können sich behaupten oder unterordnen neben jeder Sauce, egal ob sanft oder kräftig.  Inzwischen gibt es diese Pasta auch in gut sortierten Lebensmitttelläden und in der Regel in italienischen Feinkostläden. Ansonsten online:

Preis inkl. MwSt., zzgl. ggf. Versandkosten. Zuletzt aktualisiert am 6. Oktober 2021 um 13:35 Uhr. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Serviceteil Pasta

Rummo Pasta ist immer al dente und voller Geschmack

Pasta ist nicht gleich Pasta. Ich kann Pasta Sorten blind unterscheiden und eine wirklich gute Pasta braucht noch nicht mal eine Sauce. Auch keine Feta-Tomatensauce, denn perfekte Pasta schmeckt allein mit etwas Olivenöl und Parmesan schon himmlisch. Das liegt am Geschmack des in der Pasta verwendeten Hartweizengrieß. Die Familie Rummo stellt schon seit 160 Jahren Pasta her, und hat sich zum Ziel gesetzt den besten Hartweizen der Welt für ihre Pasta zu finden. Das ist Ihnen gelungen.

Die Pasta von Rummo hat einen Eiweißgehalt von 14,5 % und wird mit dem sehr reinen Wasser aus dem Tal Sannio hergestellt. Geschmack pur!

Tradition trifft Moderne – Rummo Pasta

Bei Rummo Pasta trifft Geschmack auch BISS. Durch ein spezielles Herstellungsverfahren, die Methode Lenta Lavorazione, haben alle Pasta Sorten von Rummo ein besonderes und einmaliges Kochverhalten. Die Pasta von Rummo kocht immer gleichmäßig und wird nie zu weich, sondern hat immer Biss und schmeckt dadurch wie handgemacht. Das hat seinen Preis, keine Frage, aber den ist es wert. Zumindest wenn man ein Pasta-Lover ist oder werden will. Ich kann dieser Pasta nicht widerstehen.

Lust auf mehr Pasta?

Dann lest gerne in dieser Rubrik weiter:

Ideen mit Pasta

 * Bei den oben verlinkten Produkten handelt es sich um Affiliate-Links. Ich erhalte eine kleine Provision, falls Sie das Produkt kaufen. Für Sie als Käufer hat es keinen Einfluß auf den Preis, Sie zahlen dadurch nicht mehr! Mir ermöglicht es, die Kosten für diesen Blog, den ich mit großer Leidenschaft und viel Zeit betreibe etwas abzudecken. Auf meiner Seite finden sich nur solche Produkt Affiliate-Links, die ich selbst als empfehlenswert erachte.

Wenn Euch mein Rezept gefallen hat, dann freue ich mich sehr über eine positive Bewertung! Einfach jetzt ganz rechts auf “5 Sterne”klicken. Ganz lieben Dank!

uninteressant (bitte Feedback per Mail senden)schlechtmittelgutsehr gut, vielen Dank! (16 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,19 von 5)
Loading...

Das könnte Dich auch interessieren

Leave a Comment